GSA > Studium

Studium

Das Studienangebot an der GSA umfasst die Fächer

  • Philosophie
  • Philosophie der Naturwissenschaften
  • Katholische Theologie

Studium Generale

Ab dem Sommersemester 2014 wird der Vorlesungsbetrieb als Studium Generale wieder aufgenommen. Das Studium Generale steht unter dem Thema: Glaube und Vernunft - Philosophische Reflexion theologischer Grundwahrheiten. 
Die Angaben zu den Kursen und Terminen entnehmen Sie dem Vorlesungsverzeichnis.

Studium Generale

Die Gustav-Siewerth-Akademie bietet ein Studium Generale an zur allgemeinen Orientierung, als Einführung in ein Spezialstudium der Geistes- und Naturwissenschaften, Volkswirtschaft, Medizin, Jura, Journalistik oder für Studienabsolventen als Vorbereitung für den Berufseintritt.

Studieninhalte

Auf der Grundlage des christlichen Welt- und Menschenbildes bietet das Studium Generale eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit philosophischen, ethischen und theologischen Grundfragen und Herausforderungen der Gegenwart in Auseinandersetzung mit den Ergebnissen der Natur- und Sozialwissenschaften.

Themenspektrum 

  • Grundprobleme der Philosophie und Naturphilosophie
  • Theologische Grundwahrheiten, Gottesbeweise, Bibellesen, Trinitätslehre, Christologie und Sakramentenlehre
  • Bio- und Medizinethik
  • Evolutionstheorie im Verhältnis zur Schöpfungstheologie
  • Person-Begriff und Leib-Seele-Verhältnis, Mensch von Anfang an


Die Veranstaltungen werden vom akademischen Lehrkörper der Gustav-Siewerth-Akademie angeboten.

Studienbeginn und Studiengebühr

Beim Studium Generale sind variable Einstiegstermine und flexible Studiendauer in Abpsrache mit der Hochschule möglich (je nach persönlichen Möglichkeiten und Erfordernissen zwischen einem Monat und zwei Semestern).

Ein entsprechendes Zertifikat kann ausgestellt werden, das den Besuch der im Studienbuch verzeichneten Vorlesungen bescheinigt. 

Studiengebühr:

  • pro Semester: 900€
  • pro Monat: 300€